Wielton ist neuer Gesellschafter bei Langendorf

Wielton ist neuer Gesellschafter bei Langendorf.

Am 23. Mai 2017 wurden durch die börsennotierte polnische Wielton SA mit Sitz in Wieluñ 80 % der Anteile der Langendorf GmbH gekauft. Die verbleibenden 20 % werden weiterhin durch den geschäftsführenden Gesellschafter der Langendorf GmbH, Dr. Klaus P. Strautmann, gehalten.

Das Signing der Verträge in Düsseldorf wurde durch den Vorstandsvorsitzenden der Wielton SA, C.E.O. Mariusz Golec, und den Geschäftsführern der Langendorf GmbH, Dr. Klaus P. Strautmann und Jens Daniel, sowie Vertretern der NRW-Bank - ebenfalls Gesellschafter von Langendorf - vorgenommen. Die Anteilsübernahme beinhaltet ebenfalls die Tochtergesellschaften der Langendorf GmbH. Hierzu zählen die Langendorf Service GmbH, die Langendorf Trading GmbH und die Langendorf Service Potsdam GmbH..

Die rechtskräftige Übernahme hängt von der Genehmigung der Kartellbehörden ab. Durch die Übernahme sind keine personellen Veränderungen bei Langendorf geplant. Die bisherige Belegschaft wird beibehalten und in Zukunft weiter ausgebaut. Auch der Standort sowie das bisherige Produktprogramm soll ohne Veränderungen weitergeführt werden. Der Markenname „Langendorf“ und das bekannte Kippermännchen-Logo werden unverändert beibehalten und sind weiterhin der Botschafter einer weltweit bekannten Traditionsmarke.

Der perspektivisch geplante Umzug an einen neuen Standort wird von dem neuen Mehrheitsgesellschafter begrüßt und ausdrücklich unterstützt.

Dank des neuen Gesellschafters kann Langendorf in Kürze zusätzliche Produkte und Dienstleistungen anbieten – ein weiterer Baustein in der seit Jahren erfolgreichen Entwicklung des weltweit operierenden Nutzfahrzeugherstellers aus Waltrop. Weitere Synergie-Effekte ergeben sich aus dem gemeinsamen Einkauf sowie der Markenpräsenz der beiden Unternehmen. Das starke Vertriebsnetz von Wielton in den osteuropäischen Ländern unterstützt die Expansion von Langendorf, gleichermaßen wird die Präsens der Wielton-Produkte durch den hervorragenden Vertrieb von Langendorf in Westeuropa und Übersee gestärkt.

Mit dem neuen Gesellschafter wird Langendorf auch die internen Strukturen den neuen Gegebenheiten und erweiterten Möglichkeiten anpassen. Langendorf plant, den Vertrieb personell wie qualitativ weiter ausbauen, um zukünftig noch intensivere Beratung rund um das Thema „hochwertige Nutzfahrzeuge“ anbieten zu können.

Der Verkauf von 80 % der Anteile des Unternehmens durch die bisherigen Gesellschafter an die Wielton SA ist für Langendorf auch ein bedeutsamer Faktor für die stabile Fortführung des Unternehmens auf nationaler wie internationaler Ebene.

Im Zuge der Globalisierung ist es für Langendorf als dienstleistungsorientiertem Unternehmen wichtig, die Fortführung der Marke auf ein stabiles Fundament mit langfristigen Perspektiven zu stellen. Diese Veränderung wird den Kunden die Sicherheit geben, sich auch zukünftig auf einen starken Partner verlassen zu können.

 vergelijk dit product

vraag informatie
Vraag vrijblijvend informatie / technische gegevens over deze Wielton.



(of gebruik het uitgebreide aanvraagformulier)

relevante links

technische specificaties *)
 Wielton ist neuer Gesellschafter bei Langendorf
Geen technische gegevens gevonden. Voeg informatie toe.
*) onder voorbehoud. Exacte specificaties kunt u opvragen bij de leverancier.


Tesla concept trekker nog ongeschikt voor de Europese markt

Snelle groei van Vlastuin Groep na magere periode

Fliegl DHKA 390 / 35 cbm kipper oplegger

Volvo FH 480 4x2T Luchtvering

Hyundai Santa Fe Van R 2.2 CRDi VGT 4WD

Pacton Container X-press ADR

Volvo FH460 6x2T euro6 VLA

Iveco Stralis AT 440S40 T/P euro6 Hi-Road

Stasse Transporttechniek Middenas aanhangwagens

Volvo FH 460 6x2T Euro6

DAF CF 460 FAD Construction 8x4

Volvo FM460 6x2 naloopas euro6


Welkom op bedrijfsauto.com, catalogus van transportmaterieel.


DAF Trucks


Van der Heiden Trucks

Renault Trucks